– oder das Video auf Facebook ansehen.

Der arabische TV-Sender Al Jazeera ermöglicht mit einer interaktiven Serie den Besuch der drittwichtigsten heiligen Stätte im Islam. Ein 360-Grad-Video lädt die BesucherInnen nicht zur dazu ein, das Areal der Al-Aqsa Moschee zu durchschreiten, sondern bietet einen detaillierten Einblick in den Felsendom und die Al-Qibli Moschee. Insgesamt können rund 14 Hektar Fläche dieser religiösen Wahrzeichen geklickt werden.