Eine aktuelle YouTube-Doku gibt erstmals einen tiefen Einblick in den Alltag von mehr als 3.000 Arbeitern, die sich um die Reinigung der heiligen Moschee in Mekka kümmern. Innerhalb von nur 30 Minuten etwa wird der Bereich rund um das Haus Gottes mehrmals täglich mit modernsten Gerätschaften gereinigt.

Die Kaaba selbst wird ausschließlich mit einer wohlriechende Mixtur aus Wasser und hochwertigen Parfums geputzt. Die elf Minuten dauernde Webdoku setzt die Menschen in Szene, die ihr Leben der Sauberkeit des wichtigsten Ortes für MuslimInnen widmen.