Asma Aiad ist Fotografin und studierte Politikwissenschaftlerin. Ihre künstlerische Leidenschaft lebt sie auf ihrem Blog, Facebook, Instagram und Kunstaustellungen aus. Jetzt überrascht die begabte Wienerin mit einem spannenden neuen Projekt. „3 Minuten mit“ ist eine Blogserie, die sich mit unterschiedlichen Persönlichkeiten auseinandersetzt. Den Anfang macht der an der Universität Salzburg und University of California lehrende Farid Hafez. Aiad hat es geschafft, ihn nach 15 Jahren Pause wieder auf ein Skateboard zu stellen. Das Ergebnis ist sehenswert: Anzug und Krawatte weichen Sneakers und Hoodie, statt dem Lehrbuch unter dem Arm gibt es das Skateboard unter den Füßen. Die gesamte Gallerie gibt es unter http://asmaaiad.com/.