Vergangene Woche veröffentlichte OE24 einen Artikel, wonach die VP-FPÖ-Regierung ein Verbot so genannter islamistischer Vereine plane. Zeitlich soll dies nach der EU-Wahl am 26. Mai geschehen.

Namentlich wird die türkische Organisation Milli Görüs erwähnt, die laut Artikel vom Verfassungsschutz in Österreich überwacht wird. Diese Behauptung ist mehr als fragwürdig, da davon in keinem öffentlichen Bericht zu lesen ist. Mehr Details sind bislang nicht bekannt.